News zum LMV Bau

25.06.2022

Mehr als fünfzehntausend Bauarbeiter haben klargemacht, dass sie keine Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen akzeptieren werden. Die Baumeister träumen nämlich von einer vollständigen Deregulierung der Arbeitszeiten. Die Folge wären im Sommer noch längere Arbeitstage bei grösster Hitze. Die Bauarbeiter verlangen stattdessen einen besseren Schutz ihrer Gesundheit.

mehr

26.03.2022

An ihrer Landsgemeinde in Olten diskutierten über 250 Bauarbeiter aus der ganzen Schweiz die Ausgangslage für die anstehende Erneuerung des… mehr

01.03.2022

Der Landesmantelvertrag für das Bauhauptgewerbe (LMV) wird neu verhandelt. Die Forderungen der Bauarbeiter sind klar: Es braucht mehr Schutz, weniger… mehr

18.02.2022

In der «Kolumne zum Donnerstag» vom «baublatt» beschäftigt sich Nico Lutz, Sektorleiter Bau bei der Gewerkschaft Unia, mit der Erneuerung des… mehr

04.11.2021

Die Bauwirtschaft boomt. Die Bauarbeiter schuften tagtäglich hart. Trotzdem verweigert der Baumeisterverband ihnen erneut die verdiente Lohnerhöhung.… mehr

05.02.2021

In der neuen «Kolumne zum Donnerstag» vom «baublatt» äussert sich Nico Lutz, Sektorleiter Bau der Unia, zum zweiten Lockdown. Er kritisiert, dass… mehr

11.12.2020

Die Lohnverhandlungen für die Baupoliere sind gescheitert. Der Baumeisterverband hat sämtliche Kompromissvorschläge abgelehnt. Diese erneute Nullrunde… mehr

28.10.2020

Nach der letzten Runde sind die Verhandlungen über die Löhne im Bauhauptgewerbe gescheitert. Der Schweizerische Baumeisterverband wollte bis zuletzt… mehr

23.09.2020

Die Baumeister haben in der zweiten Runde der Lohnverhandlungen einen dreisten Vorschlag unterbreitet: Sie wollen nächstes Jahr den Bauarbeitern die… mehr

25.02.2020

Die Gesundheit der Bauarbeiter leidet unter dem zunehmenden Stress, die Qualität der Arbeit nimmt ab, die Arbeitssicherheit kommt zu kurz. Das zeigen… mehr