News zur Lohngleichheit

07.06.2021

Steigende Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen und eine skandalöse Frauenrentenlücke – zwei Jahre nach dem grossen Frauen*streik und eine Woche vor dem feministischen Streik vom 14. Juni sind Diskriminierungen weiter bittere Realität. Die Frauen sind wütend und gehen erneut auf die Strasse!

mehr

14.06.2021

Auch dieses Jahr wird die Unia im feministischen Streik für die Rechte der Frauen einstehen – denn Gründe gibt es genug! Respekt! Mehr Lohn, mehr… mehr

15.03.2021

Der Appell des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) und der Unia gegen die Erhöhung des Frauenrentenalters ist ein grosser Erfolg: über 314'000… mehr

08.03.2021

Die Corona-Krise trifft Frauen besonders hart. Während sie weiterhin den Grossteil der unbezahlten Arbeit zu Hause erledigen, sind sie gleichzeitig an… mehr

22.02.2021

Insgesamt verdienen Frauen im privaten Sektor noch immer 1'544 Franken weniger als Männer. Es braucht jetzt eine konsequente Umsetzung des revidierten… mehr

26.11.2020

Mutterschaft in der Schweiz führt oft zu struktureller Gewalt wie zum Beispiel Kündigungen. Vier Fachfrauen beleuchten die verschiedenen Seiten dieser… mehr

02.11.2020

An der nationalen Konferenz der Uhren- und Mikrotechnikindustrie in Bern ist eine Resolution zur Umsetzung der Lohngleichheitskontrolle in Unternehmen… mehr

31.10.2020

Am 31. Oktober 2020 finden in der ganzen Schweiz Unia-Aktionen für bessere Arbeitsbedingungen in essentiellen Berufen statt. Dabei sind Aktivist*innen… mehr

08.10.2020

Die Gewerkschaften Unia und Syna haben mit der Genossenschaft fenaco eine paritätische Kommission gegründet, um die Lohngleichheitsanalysen… mehr

03.10.2020

«Frauenarbeit ist essentiell.» Unter diesem Motto haben 130 Delegierte am 2. und 3. Oktober an der 10. Unia Frauenkonferenz in Luzern teilgenommen.… mehr